Auf rund 2.000 m² Wohnnutzfläche entstehen in den nächsten 14 Monaten (Fertigstellung Juni 2020) auf dem Areal des Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif 66 neue Studentenzimmer in Holzbauweise. Die Zusammenarbeit vieler verschiedener Beteiligter macht es möglich, dass hier erschwingliche Zimmer in hoher Qualität entstehen können.

Das Grundstück wird im Rahmen eines langfristigen Baurechts von der Land-Invest Salzburger Baulandsicherungsgesellschaft m.b.H. an die Studentenwohnbau zur Verfügung gestellt. Die Baukosten von rund fünf Millionen Euro werden zu rund zwei Millionen Euro durch Wohnbauförderungsgelder finanziert. Betrieben wird das Studentenheim nach Fertigstellung von der Wirtschaftshilfe für Studierende Salzburgs.

Im Untergeschoß findet auch ein Clubraum für den Jugendtreff der Stadtgemeinde Hallein Platz.

Gemeinnützige Wohn­ und Siedlungsgenossenschaft

"Salzburg" registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung

Ignaz-­Harrer­-Straße 35

5020 Salzburg

T: +43 (0)662/43 12 21 ­0

E: office@die­-salzburg.at

 

Logo die-salzburgStudentenwohnbau

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.